Ganztagsschule als Angebot Ganztagsschule - Wochenübersicht
Die Ganztagsschule (GTS) in Angebotsform kann Ihr Kind an vier Wochentagen (Mo - Do) am Bertha-von-Suttner-Gymnasium nutzen: Wer sich dafür entscheidet, besucht am Vormittag den Unterricht in der Klasse, nimmt dann in unserer Mensa ein Mittagessen ein und lernt und arbeitet danach bis 16:00 Uhr in kleinen Gruppen. Wichtig ist uns, dass dabei auch Lehrkräfte die GTS-Schüler betreuen, so dass jeder seine Hausaufgaben sorgfältig und in Ruhe erledigen kann. Sind die Hausaufgaben erledigt, warten viele spannende AGs: z. B. Schulsport-Zentrum, Juniorchor oder Computer-AG.
Welche schulischen Voraussetzungen sind zu erfüllen?
Unsere GTS ist Teil eines Gymnasiums. Daher setzen wir gute Beherrschung der schulischen Grundtechniken voraus, wie sie in der Grundschule vermittelt werden. Zudem wird von Ihrem Kind erwartet, dass es zügig und konzentriert seine Aufgaben erledigt und mit den anderen GTS-Schülerinnen und -Schülern sozial angemessen umgeht.
Müssen nach Schulschluss noch Aufgaben erledigt werden?
Normalerweise sind die schriftlichen Aufgaben um 16:00 Uhr erledigt. Kinder, die sehr langsam arbeiten, müssen gelegentlich mit Nacharbeiten rechnen. Mündliche Lernaufgaben oder zusätzliche Übungen zur Vorbereitung einer Klassenarbeit erledigen auch die GTS-Schüler zu Hause erhalten: Vokabeln wiederholen, Lektüre lesen, im Internet recherchieren, Präsentationen vorbereiten oder Portfolios pflegen. In der Regel bedeutet dies jedoch, dass keine schweren Ranzen hin- und her-getragen werden müssen.
Transparenz und Qualität
Wir sind sehr an konstruktiven Schüler- und Eltern-Erfahrungen interessiert, weshalb wir jährlich eine Befragung durchführen. Dieses Feedback nutzen wir, um dort Änderungen vorzunehmen, wo sie sich als notwendig erweisen. So haben wir die Qualität und die Flexibilität beim Mittagessensangebot erheblich verbessern können. Ebenso haben sich die pädagogischen Teams auf gemeinsame Regeln in der Lernzeit verständigt, die zu Beginn eingeübt werden und deren Einhaltung von allen erwartet wird.