Bertha von Suttner-Gymnasium Andernach Bezirksmeister im Fußball!

In einem spannenden Endspiel besiegte die erstmals im Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" angetretene Mädchenmannschaft des Bertha von Suttner-Gymnasiums Andernach das Mons Tabor Gymnasium Montabaur und ist jetzt Bezirksmeister im Wettkampf I (16-18 Jahre). Nach der regulären Spielzeit und Verlängerung hatte es 3:3 gestanden. Erst das notwendige 9-Meter-Schießen brachte im neunten Durchgang die Entscheidung zum Endstand von 12:11 für das Team des BvS.


Diese Mannschaft des Bertha von Suttner-Gymnasiums Andernach ist Fußballmeister der Region Koblenz:

stehend v.l.: Meike Wunder, Laureen Ackermann, Sabrina Koener, Gina Weber, Karina Elzer
kniend v.l.: Luisa Elzer, Anne Bauer, Lea Murawka, Karla Engels, Teresa Heilig