Essbare Stadt - Essbare Schule

Der Deutschlandfunk interviewte am 05.09.2013 die drei Schüler/innen aus der Umwelt-AG der GTS: Ann-Kathrin und Niklas Kunkel und Ebru Naz Sarisu, aus der 6B. Sie gelten als Experten der AG, da sie auch im letzten Jahr schon dabei waren und bereits vom Bayrischen Rundfunk interviewt wurden.

Die AG nennt sich in diesem Schuljahr‚ Essbare Stadt - Essbare Schule', da nicht nur eine Kooperation mit der Stadt an der Stadtmauer angedacht ist, sondern wir in diesem Jahr versuchen, Früchte und Gemüse an der Schule selbst anzubauen. Wenn das Projekt gut anläuft, wird die AG Verstärkung aus der Halbtagsschule brauchen. Interessenten können sich schon jetzt bei Frau Keelan melden.

Die Sendung kann unter folgendem LINK nachgehört werden:

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/laenderzeit/2236736/